Philosophie (Der erste Blogartikel):

Sehr geehrter Besucher/in!

  Sie lesen die Webseite und den Blog von Balázs Nagy!

  Diese Webseite ist nicht nur für die Popularisierung meiner Produkte zustande gekommen. Sie sollte auch ihre Besucher zu umweltfreundlicher Verwendung von alten Baustoffen näher bringen. (Siehe! Wikipedia: Historische Baustoffe)

Umweltfreundliche, ökologische  Baustoffe: was bedeutet das?

  Ziegel ist seit Jahrtausenden aus tonhaltigem, natürlichem Lehm gebrannter Baustoff. (  Siehe! Wikipedia: Backstein)

  Ziegel enthält keine umweltschädlichen Stoffe.

  Im Gegenteil zu den neu hergestellten Baustoffen, deren Grundstoffe mit viel Energie gebaut, transportiert und oft durch ausgesprochen umweltschädliche Technologien hergestellt werden, sind alte Ziegel – Grundstoff meiner Ziegelschnittprodukte – mit der Hand abgebaut, gereinigt und sortiert.

  Um alte Ziegel zu schneiden braucht man weniger Energie pro Quadratmeter als für andere neue Baustoffe herzustellen. Es gibt keine umweltschädlichen Nebenprodukte, und  auch Handarbeit spielt eine wichtige Rolle während des ganzen Herstellungsprozesses.

  Wer diese recycelten Produkte wählt, entscheidet nicht nur für einen Baustoff, der ein ausgezeichnetes visuelles Erlebnis bietet, sondern tut auch eine ökologische Schritt für unsere Umwelt.

  In meinen weiteren Blogeinträgen möchte ich die Verwendungsmethode und Möglichkeiten dieses einzigartigen, umweltfreundlichen Baustoffes mit meinen Lesern bekanntmachen.