historische fliese

   Dank der Einladung von Philipp Jakob Schleidt – Antike Baustoffe e. U. hatte ich die Gelegenheit an der Messe – die in der schönen Schloss – Gartenpalais Lichtenstein in Wien veranstaltet wurde – teilzunehmen. Das Hauptthema der Messe waren Denkmalpflege, Architektur, Interieur,- und Gartendesign.

    Philipp präsentierte auch meine Verblendziegel durch eine Austellungpult – die er selbst baute, wobei er eine Styrofoam-Konstruktion verkleidet hatte. Seine Haupttätigkeit ist aber der Vertrieb von wunderbaren, handgemachten historischen Fliesen, die durch die originale Technologie von mehreren Jahrhunderten hergestellt wurden.

 

historische fliese

Handgefertigte Fliesen – Web: http://historischefliesen.at

 

   Seine Spezialitäten sind Fliesen, die er gemäß einem Muster dem original entsprechend herstellen kann. So sind sie auch für Ersatz geschädigter Elemente geeignet, und auch Bodenbeläge alten Gebäuden könnten dieser Weise mit einheitlichem Stil gestaltet werden.

 

   Im Hintergrund sind die Muster, im Vordergrund sind die neu hergestellten, dem originalen völlig entsprechenden Fliesen, und auch ein Gießform zu sehen.

 

Antike Baustoffe – der Ausstellungsstand mit uns

 

verblendziegel-muster

Vorführungstisch mit meinen Verblendziegeln mit Farbvertiefungs-Imprägnierung.

 

Das Schloss, ein Plafond-Teil und eine herrliche Kutsche aus 1738

Kontaktdaten von Antikebaustoffe e.U.:

Philipp Jakob Schleidt
1190 Wien, Nußdorferplatz 3/1
E-Mail: office@antikebaustoffe.at
Tel.: +43-(0)-664/365-1636